Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 141

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Skyline von Salt Lake City

    Zwischenstopp in Salt Lake City

    Salzsee und schneebedeckte Berge

    • Keyfacts
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reisedauer: 2 Tage / 1 Nacht
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Salt Lake City
    Reisepreis: ab € 63,- p.P. bei 2 Personen

    Auf der Fahrt zum Yellowstone Park kommt man um Salt Lake City eigentlich nicht herum. Auch wenn man die roten Felsen und Nationalparks im Südwesten Amerikas miteinander kombinieren möchte, kommt man an dieser Stadt vorbei. Es ist ein idealer Start- oder Endpunkt Ihrer Reise. Eine Übernachtung ist für viele Reisende genug, um einen Eindruck von der Stadt zu bekommen. Die Stadt wurde nach dem nahen Salt Lake benannt und erhielt dank der Olympischen Winterspiele von 2002 internationale Bekanntheit. Sie übernachten in einem komfortablen Hotel im Zentrum der Stadt.

    Übernachtung: 1 Nacht in einem komfortablen Hotel im Zentrum von Salt Lake City (Komfort 2)
    • Mahlzeiten

    • Mietwagen

    • Eintrittsgelder

    • Trinkgelder

    Straßenbahn in Salt Lake City

    Sie können die Stadt auch mit der Straßenbahn besichtigen

    Tag 1 – Ankunft in Salt Lake City

    Viele Wege führen nach Salt Lake City. Es liegt ausgesprochen zentral. Wenn man zum Yellowstone fährt oder gerade im Yellowstone war, bietet sich sowieso eine Übernachtung in Salt Lake City an. Es gibt auch zahlreiche gute Flugverbindungen, sodass man die Reise hier ausgezeichnet beginnen oder beenden kann.

    Der Salt Lake

    Nehmen Sie doch mal ein Salzbad

    Je nachdem, welche Route Sie wählen und wie spät Sie ankommen, haben Sie eventuell noch die Möglichkeit, sich den Salt Lake anzusehen, nach dem die Stadt benannt wurde. Mit einem Salzgehalt von etwa 27% ist der See fast genauso salzig wie das Tote Meer, man kann also darin treiben. Wenn Sie das einmal versuchen möchten, ist Antelope Island State Park der beste Ort dafür (1,5 Stunden von Salt Lake City entfernt) Allerdings ist das Erlebnis mit den vielen Fliegen und dem etwas merkwürdigen Geruch nicht besonders reizvoll. Wir haben uns allerdings nicht davon abschrecken lassen und ließen uns im warmen Wasser treiben.

    Das County Building in Salt Lake City

    Das County Building in Salt Lake City

    Tag 2 – Abreise aus Salt Lake City

    Sie reisen weiter zu Ihrem nächsten Reiseziel. Möglicherweise fliegen Sie von hier aus nach Hause zurück oder Sie bleiben in Amerika und reisen Richtung Norden zum Grand Teton oder Yellowstone Nationalpark. Wenn Sie Richtung Süden reisen, geht es weiter zur Wüste und den roten Felsen im Südwesten. Der Moab und der Bryce NP sind die besten Optionen für eine Fortsetzung Ihrer Reise. Dann haben Sie in beiden Fällen eine lange Fahrt vor sich. Sorgen Sie also dafür, dass Sie rechtzeitig abreisen.

    Wenn Sie gerne noch etwas mehr Zeit in Salt Lake City verbringen möchten, geben Sie uns einfach Bescheid. Dann planen wir einfach eine extra Übernachtung für Sie ein.