Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe USA

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638141

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Hauptstadtfeeling in Washington D.C.

    Washington - Die Hauptstadt der USA entdecken

    Hauptstadtfeeling in Washington D.C.
    • Keyfacts
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reisedauer: 3 Tage / 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Washington D.C.
    Erlebnis: Stadttour mit Trolley & „Monuments by Night“
    Reisepreis: ab € 335,- p.P. bei 2 Personen

    Das Weiße Haus, das Pentagon, zahlreiche Museen und heroische Monumente. Sie besuchen den Ort, an dem die Demokratie ihre Geburtsstunde hatte.
    Da Sie vielleicht nicht zum ersten Mal nach Washington reisen, haben wir für Sie zwei Ausflüge zur Auswahl: Besonders wenn dies nicht Ihre erste Reise in die Hauptstadt ist, buchen wir für Sie eine 'Off the beaten Track'-Tour durch die Nachbarschaften.
    Für diejenigen, die zum ersten Mal hier sind, liegt das Augenmerk eher auf den berühmten Monuments. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, diese entweder mit einem Hop-on/Hop-off Bus, oder mit einer Fahrradtour zu erkunden.

    Übernachtung: 2 Nächte im Stadthotel im stilvollen Jazzhotel am Dupont Circle (Komfort 3)
    Eintritt: Stadttour mit Trolley und „Monuments by Night“ in einer Gruppe mit englischsprachigem Guide
    Sonstiges: Routentips (bei Weiterreise per Mietwagen)
    Die meisten Museen können kostenlos besucht werden
    • weitere Mahlzeiten

    • Mietwagen oder Zugtickets

    • Optional

      Stadttour mit dem Fahrrad statt dem Trolley für € 39,- p.P.
      Ausflug mit dem Boot nach Mount Vernon für € {9291},- p.P.

    Das Weiße Haus in Washington DC

    Besuch beim amerikanischen Präsidenten

    Tag 1 – Ankunft

    Washington DC ist entweder die erste oder die letzte Station Ihrer Reise. Egal, wie Sie heute hier ankommen, wird Sie die Stadt in ihren Bann ziehen – großzügig geplant, mit vielen Grünanlagen und eleganten, weißen Gebäuden. Menschen in Businessanzügen und Handys am Ohr laufen mit zügigen Schritten an Ihnen vorbei. Wir haben uns für ein Hotel im lebhaften Viertel Dupont entschieden – dort finden Sie viele Bars, Restaurants und Shops. Bei Ankunft mit dem Zug können Sie ein Taxi nehmen und sich für ein paar Dollar zum Hotel bringen lassen.

    Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um die ersten Hauptstadt-Erfahrungen zu machen. Im Weißen Haus finden Führungen statt, die jedoch Monate vorher über die Botschaft angemeldet werden müssen. Wir fanden es aufregender, das Gebäude von außen zu erkunden und darauf zu hoffen, einen Blick auf „Mister President“ werfen zu können. Leider sind die Chancen mehr als schlecht…

    Trolley-Tour in Washington

    Mit dem Trolley zum Capitol Hill

    Tag 2 – Wahlmöglichkeit 1: Trolley Tour

    Die Nase im schon abgenutzten Reiseführer und müde Füße – Sightseeing in der amerikanischen Hauptstadt? Wir haben nach spannenderen und komfortableren Varianten gesucht, diesen Ort und seine weltberühmten Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen.

    Da die Sights zum Teil recht weit auseinander liegen, buchen wir für Sie heute ein Ticket für den Hop-on/Hop-off Bus, bei dem Sie einen Tag mit einem alten Trolley-Bus durch die Innenstadt fahren. Sie können nach Lust und Laune aus- und auch wieder einsteigen, wenn Sie an einem Ort genug gesehen haben. Währenddessen bleibt natürlich genügend Zeit für eine kleine Shopping-Tour, ein Mittagessen oder ein Picknick im Park – der nächste Bus kommt bestimmt. Insgesamt hält Ihr Bus an 16 Stationen – lassen Sie sich also von dem orange-grünen Trolley chauffieren und besuchen Sie auf diese Weise das Capitol Building, den Supreme Court, das Lincoln Memorial und viele andere Highlights. Diese sind übrigens alle kostenlos: Sie brauchen sich also keine Gedanken über zusätzliche Eintrittsgelder machen!

    Fahrradtour zu den Highlights von D.C.

    Mit dem Fahrrad durch die Innenstadt

    Tag 2 – Wahlmöglichkeit 2: Fahrradtour

    Wenn Sie die Stadt etwas aktiver besuchen möchten, dann erkunden Sie Capitol Hill, die National Mall, das Washington Monument und vieles mehr doch heute mal, gegen einen Aufpreis von 10 Euro pro Person, mit dem Fahrrad.

    Touren Sie mit Ihrem erfahrenen Guide durch das Herz von DC und lauschen Sie den spannenden Geschichten, die er über seine Heimatstadt und ihre geschichtsträchtige Vergangenheit zu erzählen weiß! Beginnen Sie Ihre Tour morgens und schwingen Sie sich auf Ihr Fahrrad, nachdem Sie ausgestattet wurden mit Helm, einer Flasche Wasser und einem Snack. Machen Sie nach der dreistündigen Tour Halt im nur zwei Blocks entfernten Jaleo und stärken Sie sich mit DCs besten Tapas für den noch bevorstehenden Nachmittag in der Stadt.

    Abendtour zu den Sehenswürdigkeiten von Washington DC

    Lincoln Memorial bei Sonnenuntergang

    Wahlmöglichkeit 1+2 abends: Trolley Tour ‚Monuments at Moonlight‘

    Ganz gleich, für welche der beiden Varianten Sie sich tagsüber entschieden haben – Bei Einbruch der Dämmerung werden Sie am Gray Line Terminal von dem Trolley erwartet, und Ihr nächtliches City-Abenteuer beginnt.

    Mit dem Trolley fahren Sie die beeindruckenden Nationaldenkmäler und Regierungsgebäude der Stadt, die in der Nacht angestrahlt werden und in einer komplett anderen Stimmung erscheinen als noch wenige Stunden zuvor, an. Sie haben die Möglichkeit an vielen Stationen auszusteigen und das einzigartige Flair, das diese bedeutenden Monumente nun umgibt zu genießen. Lassen Sie sich von den fesselnden Erzählungen Ihres Guides in die Geschichte der USA, in das turbulente Leben früherer Präsidenten und in schaurige Geistermärchen entführen.

    Tag 3 – Abreise aus Washington D.C.

    Souvenirs

    Noch einmal Souvenirs shoppen

    Nach einer Tasse Kaffee und noch ein paar letzten Souvenirs verabschieden Sie sich von den
    geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt und machen Sich langsam auf den
    Heimweg zurück nach Europa.

    Startet Ihr Flug später am Tag, lohnt es sich die Stadt noch intensiver kennen zu lernen. Möchten Sie vielleicht einen Tag mit dem FBI, der CIA oder mit James Bond unterwegs sein? Besuchen Sie das internationale Spionage Museum.

    Falls Ihre Reise hier begonnen hat, fahren Sie heute weiter nach Philadelphia. Entweder mit dem Zug oder dem Mietwagen. Haben Sie einen Mietwagen für Ihre Reise gebucht? Dann können Sie auch einen Abstecher zu unserem Baustein Zu Besuch im Amish Village machen.

    Mount Vernon

    Den Landsitz von George Washington besuchen

    Tipp: George Washington’s Mount Vernon

    Mount Vernon ist eine der meistbesuchten historischen Stätten der Nation und eine halbe Stunde Autofahrt von Ihrer Unterkunft entfernt. Hier befindet sich der gleichnamige, ehemalige Landsitz von George Washington, der hier mit seiner Martha bis zu seinem Tod 1799 lebte und wirkte. Heutzutage ist das Anwesen zu besichtigen und bietet eine großartige Möglichkeit, einen Einblick in das feudale Leben des Präsidenten und Farmerleben des 18. Jahrhunderts zu erhaschen. Wenn Sie durch die noch originalgetreu eingerichteten Räume und die weiten Plantagen wandeln, bekommen Sie beinahe den Eindruck, als wäre der Präsident nur kurz ausgeflogen und spätestens zum Dinner wieder zurück… Falls Sie mit dem Zug unterwegs sind, dann können wir Ihnen diesen Ausflug per Boot anbieten. Sie fahren morgens los und fahren über den Potomac River nach Mt. Vernon. Dort haben Sie genügend Zeit, bevor es am frühen Nachmittag mit dem Boot zurück nach Washington geht.

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Ihre Special-Stay Unterkunft in der Hauptstadt

    Gönnen Sie sich einen Hauch von Luxus während Ihres Aufenthalts in Washington und verbringen Sie entspannte Tage im modernen Komforthotel, wenige Gehminuten von den spannendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt.

    Reisekosten: € 515,- p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: 2 Übernachtungen, Stadttour mit Trolley und „Monuments by Night“ in einer Gruppe mit englischsprachigem Guide

    Profitieren Sie von zuvorkommendem Service und mit neuester Technik ausgestatteten, elegant eingerichteten Hotelzimmern. Lassen Sie den Tag in der Metropole bei einem Cosmopolitan an der Bar auf der Dachterrasse ausklingen oder wagen Sie den Sprung in den Pool, während Sie die spektakuläre Aussicht über die Dächer genießen. Sie sind von dem Hotel genauso begeistert wie wir? – Wenden Sie sich an unsere Reisespezialistinnen, gerne planen sie Ihnen diese Exklusivunterkunft auf Ihrer Reise mit ein.

    Welche Variante möchten Sie anfragen

    Hauptstadtfeeling in Washington D.C.
    Ihre Special-Stay Unterkunft in der Hauptstadt
    x