Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 141

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag: 10:00 – 16:00 Uhr

    Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Whalewatching vor Cape Cod

    Auf Walbeobachtungstour vor Cape Cod

    • Keyfacts
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Optional
    • Karte
    Reisedauer: 3 Tage / 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Hyannis/Cape Cod
    Erlebnis: Walbeobachtungstour
    Reisepreis: ab € 265,- p.P. bei 2 Personen
    Inspiration: Cape Cod in Bildern: Christianes ganz persönlicher Einblick in ihr Fotobuch.

    Cape Cod ist Neuenglands Inbegriff für lange Sandstrände, Nationalparks und einer der Lieblingsurlaubsorte der Amerikaner in den Sommerferien. Dies war unsere letzte Station der Reise und der perfekte Ort um das Erlebte Revue passieren zu lassen. Wir haben die Sonne am Strand genossen und Wanderungen zu Leuchttürmen und über Sanddünen am Strand unternommen.

    Sie übernachten direkt zentral an der Waterfront am Hafen von Hyannis. Das Highlight wird sicherlich der Bootausflug ab Provincetown, der nördlichsten Spitze von Cape Cod, bei dem Sie mit etwas Glück gleich mehrere Wale sehen werden!

    Übernachtung: 2 Nächte im Hotel in Hyannis (Komfort 2-3)
    Aktivitäten: „Whale Watching“ Bootsfahrt in einer Gruppe mit englischsprachigem Guide (bei Übernachtung im Hotel in Hyannis)
    Sonstiges: Routentips (bei Weiterreise per Mietwagen)
    • weitere Mahlzeiten

    • Mietwagen

    • Fähre nach Martha’s Vineyard

    • Tagesfähre (ohne Auto) nach Martha’s Vineyard pro Strecke € 12,- p.P.

    Credit Massachusetts Office of Travel

    Charmantes Zentrum

    Tag 1 – Ankunft Cape Cod

    Ob Sie von den Berkshires anreisen, New York oder Boston, sobald Sie die Brücke zu Cape Cod überqueren, beginnt ein langsameres Tempo und damit der entspannte Teil Ihrer Reise.

    Es gibt viele kleine und größere Orte auf der Halbinsel und wir haben uns als Unterkunftsort für Hyannis entschieden. Der Ort ist guter Ausgangspunkt für Ausflüge auf das ganze Cape, hier starten aber auch die Fähren nach Martha´s Vineyard und Nantucket.

    Sie übernachten zentral an der Waterfront und dem Hafen mit einigen netten Cafés und Restaurants.

    Die Kennedys haben hier früher ihre Sommermonate verbracht und heute machen es ihnen viele Amerikaner nach.

    Credit Fred Goodwin

    Ein Humpbackwhale auf unserer Bootstour

    Tag 2 – Whalewatching

    Heute steht eine halbtägige Whalewatching Tour auf dem Programm. Auf dem Weg nach Provincetown, der nördlichstenen Spitze von Cape Cod, gibt es viele Zugänge zum Strand, Spazier- und Wanderwege zu Leuchttürmen und Aussichtspunkte über der Küste.

    Damit Sie sich getreu dem Motto “der Weg ist das Ziel” entspannt treiben lassen können, buchen wir Ihre Abfahrt bevorzugt zur Mittagszeit.

    Mit einem Boot geht es in Richtung Stellwagen Bank National Marine Sanctuary. In den wärmeren Monaten kommen die Wale zur Nahrungsaufnahme hierhin, so dass die Chance Wale zu sehen sehr hoch ist.

    Auf der 3-4 stündigen Tour gibt Ihnen der Guide interessante Infos zu den Tieren, die sich vor der Küste Neuenglands aufhalten und erklärt Ihnen auch worauf Sie beim Whale-Spotten achten müssen.

    Da es auf dem Meer recht kühl werden kann, empfehlen wir Ihnen feste Schuhe zu tragen und einen warmen Pullover oder besser eine Windjacke einzupacken.

    Credit Massachusetts Office of Travel

    Bunte Häuser in Provincetown – am Zipfel der Halbinsel

    Erkundungstour Cape Cod

    Den restlichen Nachmittag haben Sie Zeit das übrige Cape zu erkunden.
    Provincetown selbst bietet ein buntes, kleines Zentrum mit Geschäften und Seafood Restaurants. Ein schöner Ort um das Erlebte Revue passieren zu lassen.

    Ein großer Teil der Halbinsel gehört zu dem Cape Cod National Seashore National Park. Es gibt zwei große Besucherzentren, in denen Sie Karten- und Infomaterial, sowie Tipps von den Rangern zu Wanderungen und Aussichtspunkten bekommen. Wir haben uns für einen Spaziergang zum Marconi Beach entschieden.

     

     

    Credit Massachusetts Office of Travel

    Optional: Mit der Fähre nach Martha´s Vineyard

    Wenn Sie möchten können wir Ihnen zudem einen Ausflug nach Martha´s Vineyard einplanen. Sie fahren dann mit einer schnellen Fähre in etwa einer Stunde von Hyannis nach Oak Bluffs auf Martha´s Vineyard. Der beschauliche Ort mit seinen Lebkuchen-Häusern und dem bunten Pferde-Karussell ist bekannt aus Film und Fernsehen und die Insel bietet viele schöne Ecken. Sandstrände, Dünen, kleine Ortschaften zum Bummeln, aber auch hügeliges Weideland mit bunten Häusern. Je nach Jahreszeit verlassen Sie Marthas Vineyard am Nachmittag oder frühen Abend um mit der Fähre zurück zu fahren. Gern können wir Ihnen aber auch eine zusätzliche Nacht auf Martha´s Vineyard einplanen.

    Credit Massachusetts Office of Travel

    Ein Leuchtturm auf Martha´s Vineyard

    Tag 3 – Weiterreise

    Heute nehmen Sie schon wieder Abschied von den Sandstränden des Cape. Je nachdem wohin Sie reisen, können Sie den Vormittag noch am Strand verbringen, oder in einem der Nationalparks eine Wanderung unternehmen.

    Wenn Sie nach Boston zurückreisen, dann können Sie unterwegs auch einen Abstecher nach Plymouth machen. Dort sind die ersten Siedler gelandet und heute können Sie in einem Freilichtmuseum miterleben, wie sich das Leben damals abspielte.

    Von Cape Cod können Sie auch weiter Richtung New York reisen und unterwegs in Newport eine Nacht verbringen. Entdecken Sie dort die imposanten Mansions am Cliffwalk.

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Special Stay Option: Übernachtung auf Martha´s Vineyard

    Wenn Sie auf Ihrer Reise noch ein extra Highlight einbauen möchten, dann können wir Ihnen unsere Special Stay Option auf Martha´s Vineyard empfehlen.

    Reisekosten: € 490,- p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: 2 Übernachtungen im Boutique-Hotel inkl. amerikanischem Frühstück

    Das Special beginnt bereits bei der Anreise – denn diese findet per Fähre von Woods Hole statt. Ihre Unterkunft liegt in Vineyard Haven.

    Ob Sie ein Buch am Strand lesen, am Pool in der Sonne liegen, oder per Fahrrad die Insel erkunden, es wird auf alle Fälle ein entspannter Aufenthalt, den Sie lange in Erinnerung behalten werden.

    Die Fähre nach Martha´s Vineyard buchen Sie in Eigenregie. Die Kosten dafür belaufen sich für zwei Personen und ein Fahrzeug auf etwa € 170.- für beide Strecken.

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Whalewatching vor Cape Cod
    Special Stay Option: Übernachtung auf Martha´s Vineyard
    x