Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe USA

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638141

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Miami Vibes

    Startpaket im hippen Miami Beach mit Speedbootausflug

    Miami Vibes
    • Keyfacts
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Optional
    • Karte
    Reisedauer: 3 Tage / 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Miami
    Erlebnis: Speedboot Tour
    Reisepreis: ab € 219,- p.P. bei 2 Personen
    Unsere Special Stay-Option finden Sie am Ende dieser Seite

    Miami ist eine der faszinierendsten Städte der Erde. Hier dreht sich alles um Wasser, Kunst und Lebensgefühl. Wegen der vielen kubanischen Immigranten, Palmenstrände und der tropischen Temperaturen fühlt man sich fast schon wie in Lateinamerika gepaart mit amerikanischem Prunk. Wir buchen für Sie eine Speedboat Tour entlang der Jachten im Hafen, den Villen der Stars und der Küste mit turmhohen, in der Sonne glitzernden Hotels. Der uns zufolge interessanteste Teil Miamis liegt in South Beach. Hier gibt es farbenfrohe Hotels, den Ocean Drive mit swingenden Bars und einem herrlichen Strand.

    Übernachtung: 2 Nächte im Hotel in Miami Beach (Komfort 3)
    Aktivitäten: Speedboat Tour in einer Gruppe mit englischsprachigem Guide
    Sonstiges: Routentipps (bei Weiterreise per Mietwagen)
    • weitere Mahlzeiten

    • Transfer vom Hotel zum Flughafen oder andersherum (€ 25,- p.P.)

    Am farbenfrohen South Beach

    Spazieren Sie am Abend an den bunt beleuchteten Art Déco Häusern vorbei

    Tag 1 – Ankunft in Miami

    Welcome to Miami! (Bienvenido a Miami) sang Will Smith und dieses Gefühl werden Sie schon bald nach Ihrer Ankunft in Miami bekommen. Bei Ankunft auf dem Flughafen können wir für Sie einen Shuttle Bus zu Ihrer Unterkunft buchen. Dieser bringt Sie in ca. 30 Minuten zu Ihrem Hotel in South Beach. Der Shuttle verkehrt zu jeder vollen Stunde – sollten Sie ihn gerade verpasst haben, dann können Sie ein Taxi in die Stadt nehmen (Kosten ca. $ 35). Das ist nach dem langen Flug sehr angenehm, denn wenn Sie in Miami sind, brauchen Sie kein Auto. Das holen Sie erst in zwei Tagen ab.

    Der Fahrer setzt Sie vor der Tür ab. Von außen ist Ihr Hotel im Art Déco Stil gehalten. Das Innere ist mit dunklen Möbeln, Holzbildern und farbenfrohen Akzenten eingerichtet, sodass es eine gut zu Miami passende hippe Atmosphäre hat. Die Zimmer sind in verschiedenen Farben gestrichen, es ist gepflegt und hat den echten Miami Vibe.

    Der berühmte Ocean Drive mit zahlreichen Restaurants und Bars ist zu Fuß erreichbar. Wenn Sie Ihre Reise in einer komfortableren Umgebung beginnen möchten, dann sehen Sie sich unten unsere Special Stay Option an.

    Tag 2 – Speedboat Tour

    Speedboottour durch Miami

    Speedboottour durch Miami

    Heute wird es Zeit Miami von der Wasserseite aus kennen zu lernen. In wenigen Minuten erreichen Sie eine Bushaltestelle, von hier aus fahren Sie mit dem Bus in 15-20 Minuten zur Ablegestelle. Am Ende des Piers wartet ein quietschgelbes Speedboat auf Sie. Mit einer Gruppe von ungefähr 25 Personen begeben Sie sich auf ein rasantes Abenteuer. Ein waschechter laid-back Dude erzählt in seiner humorvollen Art vom Lebensstil der Miami Bewohner.

    Sie düsen an den Villen der Stars und Sternchen vorbei: Don Johnson, Ricky Martin und viele mehr! Damit es noch etwas spannender wird gibt der Captain gerne in einer Kurve besonders Gas – so entsteht eine lustige Mischung aus Action und Sightseeing. Auch die Yachten und riesigen Schiffe der Rich People können Sie beobachten und bestaunen. Nach 45 Minuten erreichen Sie den Strand wieder. Genießen Sie nun ein kühles Getränk in der warmen Sonne Miamis.

    Turm am Beach

    Am Miami Beach relaxen

    Nach dem Trip nehmen Sie den Bus zurück zu Ihrer Unterkunft. Wir empfehlen Ihnen, auf dem Ocean Drive zu lunchen. Von einem der Straßencafés aus können Sie ausgezeichnet die Passanten beobachten und teure Autos sichten. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung. Gehen Sie in den vielen Designerläden shoppen, bummeln Sie durch die Lincoln Road Mall und/oder zum Strand. Auch hier heißt es sehen und gesehen werden. Es hat uns an die Copacabana in Rio erinnert: ein breiter feiner Sandstrand, kristallblaues Meer und viel Tumult. Mit einem Lifeguard on duty können Sie sicher im Meer schwimmen. Sonnenschirme und Liegen können Sie direkt am Strand mieten. Tipp: Fragen Sie bei Ihrem Hotel nach einer VIP Karte. Hiermit erhalten Sie abends kostenlosen Eintritt zu einer Bar für einen Drink.

    Neben dem South Beach und Downtown Miami (Geschäftsviertel) hat Miami auch ein kubanisches Viertel: Little Havana. Nach der kubanischen Revolution entflohen tausende Immigranten dem Castro Regime. Heutzutage hat etwa 50 % der Bevölkerung Latino-Roots und in Little Havana ist Spanisch die Gemeinsprache. Auf der Calle Ocho gibt es Zigarrendreher, Kaffeebars und einen Park, in dem viele Einwohner gemeinsam ein Brettspiel spielen. Es lohnt sich, sich das einmal anzuschauen, wenn Sie zufällig vorbeikommen oder sich dafür interessieren. Aber das echte Kuba-Feeling erleben Sie nur in Kuba selbst.

    Art Deco Häuser in Miami Beach

    Miami Beach: Bars, Restaurants, Strand und entspannte Atmosphäre

    Tag 3 – Abreise aus Miami

    Sie fahren mit dem Shuttlebus zurück zum Flughafen, wo Sie Ihr Auto abholen und auf den Highway Richtung Norden fahren. Besuchen Sie das Kennedy Space Center, um Nach dem Mond zu greifen. Oder entdecken Sie mit dem Baustein „Let your dream come true“! die wunderbare Welt der Vergnügungsparks von Orlando. Wenn Sie den Norden Floridas nicht besuchen, steigen Sie jetzt in ein Airboat, um in den Sümpfen der Everglades die Alligatoren zu entdecken.

    Wenn Sie noch etwas länger in Miami bleiben möchten, um am Strand zu liegen, zu shoppen oder die Stadt zu erkunden, ist das natürlich auch möglich. Geben Sie unserem Reisespezialisten Bescheid, dann buchen wir eine zusätzliche Übernachtung für Sie.

    Espanola Way in Miami Beach

    Lassen sie den Abend auf dem Espanola Way ausklingen

    Tipps für einen Ausflug in Miami

    Die Espanola Way ist eine schöne Kolonialstraße mit an den Mauern hochkletternden Bougainvilleen. Hier herrscht eine ungezwungene mediterrane Atmosphäre mit spanischen, italienischen und kubanischen Cafés. Es ist zwar nicht typisch amerikanisch, dafür aber besonders stimmungsvoll und der einzige Ort, an dem Sie während Ihrer Reise ‚ausländisches‘ Essen bekommen können. In den Gaststätten hängen oft Fotos von Miami Vice Shoots.

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Special Stay Option Miami

    Wenn Sie Ihre Miami Reise gerne etwas komfortabler beginnen möchten, dann können wir Ihnen unser Special Stay, ein Boutique Hotel einplanen.

    Reisekosten: € ,- p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: 2 Übernachtungen in Miami, Speedboat Tour in einer Gruppe mit englischsprachigem Guide

    Sie übernachten ganz in der Nähe des Ocean Drive und sind in wenigen Schritten am Strand von Miami Beach. Die Zimmer sind hell und modern eingerichtet und lassen keine Wünsche offen. Neben einer Dachterrasse verfügt das Hotel über ein Restaurant und eine Bar. Genehmigen Sie sich einen Ankunfts-Drink und kommen in aller Ruhe an.

    Welche Variante möchten Sie anfragen

    Miami Vibes
    Special Stay Option Miami
    x