Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe USA

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638141

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Reisekrankheiten in den USA

    Blick ins Death Valley bei Sonnenschein

    Sommer im Death Valley

    Bitte beachten Sie, dass es in den Sommermonaten Juli und August vor allem in Arizona und Nevada zu sehr heißen Temperaturen kommen kann, die die 40 Grenze überschreiten können. Wenn Sie unter Herz – oder Kreislaufproblemen leiden, sollten Sie eine Reise zu dieser Jahreszeit gut überdenken und dies gegebenenfalls mit Ihrem Arzt abklären.

     

    Häufige Krankheiten

    Tier im Yosemite Nationalpark

    kleiner Einwohner des Yosemite Nationalparks

    Im Yosemite Nationalpark (Kalifornien) wurde in den letzten Jahren vermehrt der Hantavirus notiert. Diese Krankheit wird durch Nagetiere übertragen, die sich zum Beispiel an offenen liegenden Lebensmitteln bedienen. Achten Sie aufgrund dessen darauf, dass Ihre Lebensmittel immer gut verschlossen aufbewahrt werden.

     

     

    Aussicht vom Helikopter über den Grand Canyon

    Farbenprächtiger Grand Canyon

    Im Bundesstaat Texas bricht häufig der West-Nile-Virus aus. Die Symptome erinnern an eine Grippe. Zudem besteht dadurch die Gefahr an einer Hirnhaut-Entzündung zu erkranken. Da er durch infizierte Mücken übertragen wird, tritt er häufig in den Spätsommer- und Herbstmonaten auf. In den Regionen sollten Sie ausreichend Mückenschutzmittel mitnehmen und lange Kleidung tragen.

     

    Strand von Saint Petebeach

    Strandtag in Florida

    In Florida ist die Tropenkrankheit Denguefieber sehr verbreitet. Die Symptome sind ähnlich wie bei einer Grippe. Man fühlt sich sehr schlapp und hat starkes Fieber. Die Erreger werden durch die Stechmücken verschiedener Gattungen übertragen.

     

     

    Häuserfront im Art Deco Stil in Miamii

    Art Deco in Miami

    Das sollten Sie in Ihrer Reiseapotheke mitnehmen:

    • Medikamente gegen Kopfschmerzen, Schnupfen, Husten, Fieber, Durchfall, Übelkeit, Allergien
    • Wundsalbe, Pflaster, Sonnenschutzmittel, Brandsalbe