Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe USA

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638141

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Unsere Kollegen aus dem USA Büro in Los Angeles

    Unsere Partneragentur in den USA

    Unsere Partneragentur – Ihr Ansprechpartner in den USA

    Die Betreuung vor Ort durch unseren lokalen Partner hat für Sie den Vorteil, dass Sie individuell und authentisch reisen, ohne auf einen persönlichen Ansprechpartner verzichten zu müssen. Genießen Sie unbeschwert und sicher Ihre Reise durch die USA.

    ✓ 24 Stunden Erreichbarkeit vor Ort
    Persönlicher Ansprechpartner
    Langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit
     Hintergrundwissen zu den USA
    Gute Organisation und reibungsloser Ablauf Ihrer Reise

    Unsere Partner stellen sich vor:

    Mitarbeiterin unserer Partneragentur

    Katja Duncan

    • Tätigkeit: Reservation Agent
    • Was ist dein Aufgabenbereich?
      Ich kümmere mich um alle Buchungen von der Westküste, von der Buchung mit unseren Partnern, über das Beantworten aller Fragen bis hin zur Vorbereitung der Dokumente.
    • Was glaubst du macht die USA einzigartig?
      Die große Vielfalt an Menschen und Landschaft macht die USA zu einem ganz besonderen Ort. Ein wirklich erstaunliches Ziel mit etwas für jeden.
    • Was ist für dich das Besondere an den USA?
      Aufgewachsen in Deutschland, wusste ich, dass die USA groß ist, aber ich wusste nicht, dass sie so groß ist! Die erstaunliche Vielfalt von so ziemlich allem ist einfach toll. All die Dinge von atemberaubenden Prärien, wilden Bergen und aufregenden Seen, es ist so vielfältig und unterschiedlich von Staat zu Staat.
    • Welches Highlight dürfen unsere Kunden nicht verpassen?
      Ich habe vor kurzen einen auf erlebe basierten Roadtrip gemacht, mit einigen der Nationalparks und Städten hier an der Westküste und ich muss sagen, es ist sehr schwer nur ein Highlight zu haben. Ich war erstaunt über die Größe des Grand Canyons; das Monument Valley, das heilige Herz der Navajo Nation; den Antelope Canyon; Zions unglaubliche Ansichten von natürlichen Felsformationen und malerischen Landschaften; Las Vegas und seine epischen Hotels; San Francisco und natürlich der Highway 1 und die Städte dort entlang.
    • Was sind deiner Meinung nach die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die man in den USA besuchen sollte?
      Ich glaube nicht, dass man alle Highlights der Westküste in einer Reise sehen kann. Für Ihren ersten Ausflug an die Westküste empfehlen wir Ihnen San Francisco, Los Angeles und Las  Vegas, die wunderschöne Küste und die berühmten Nationalparks, wie Grand Canyon, Yosemite, Zion und Bryce zu besuchen.

     

    Mitarbeiterin unserer Partneragentur

    Sarah Werth

    • Tätigkeit: Sales & Product Ostküste
    • Was ist dein Aufgabenbereich?
      Ansprechpartner für das Produktteam von erlebe-fernreisen in Bezug auf das bestehende Produkt und Produktentwicklung
    • Was glaubst du macht die USA einzigartig?
      Es gibt keine „typische amerikanische Kultur“ – jeder Staat und jeder Ort sind so verschieden und einzigartig, dass es immer etwas Neues in diesem riesigen Land zu erkunden und kennenzulernen gibt.
    • Was ist für dich das Besondere an den USA?
      Vielseitigkeit – beeindruckende Nationalparks, Großstadt-Glanz, Kleinstadt-Charme, kulturelle Highlights, Entertainment – die USA bieten es alles. Offenheit – Amerikaner gehen gerne auf Menschen zu und fangen Gespräche im Aufzug oder in der Subway an. Wie oft sind Touristen erstaunt, wenn sie gefragt werden ob sie Hilfe brauchen (meist schauen sie dann wohl etwas verloren auf die Karte).
    • Welches Highlight dürfen unsere Kunden nicht verpassen?
      New York City – die Skyline und das Lichtermeer machen mir immer wieder Gänsehaut. New York ist kreativ, kulinarisch, aufregend und hat eine Energie wie keine andere Stadt.
    • Was sind deiner Meinung nach die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die man in Kambodscha besuchen sollte?
      Neuengland – diese 6 kleinen Bundesstaaten im Nordosten sind für ihre wunderschöne Herbstfärbung wahrscheinlich am bekanntesten: Fall Foliage oder Indian Summer. Aber auch zu allen anderen Jahreszeiten hat diese Gegend so viel zu bieten: die älteste Bergbahn der Welt in New Hampshire, bezaubernde Fischerdörfer & den Acadia National Park in Maine, spektakuläre Küsten in Rhode Island, ländlichen Charme in Vermont, saubere Sandstrände auf der Halbinsel Cape Cod, historische Stätten in Boston, und und und…

     

    Mitarbeiterin unserer Partneragentur

    Simone Schwaer

    • Tätigkeit: FIT Reservations Ostküste
    • Was ist dein Aufgabenbereich?
      Ich bin für sämtliche Hotel- und Serviceleistungen im Ostteil der USA und Kanada zuständig. Dabei ist es egal, ob jemand mit einem kleinem Budget und ohne feste Vorstellungen um Rat fragt, oder ob ein Reiseexperte mit festgelegten Ideen genau weiß was er will, und einfach nur nach den besten Raten sucht, ich berate jeden gern und sorge dafür, dass alle Hotels und Serviceleistungen auf jede Anfrage maßgeschneidert bestätigt werden.
    • Was glaubst du macht die USA einzigartig?
      Die Größe und Vielseitigkeit der USA bietet für jeden etwas. Egal ob man einfach nur an den langen Stränden der Ostküste entspannen will, Disney & Co. mit den Kids auf dem Programm steht, oder ob man in den besten Hotels des Landes verwöhnt werden will, bei Reisen in die USA bleiben kaum Wünsche offen.
    • Was ist für dich das Besondere an den USA?
      Freiheit und Unabhängigkeit spürt man hier überall. Egal ob man die „Southern Hospitality“ im Süden genießt, oder sich auf der „Main Street of America“, der Route 66, den Wind um die Nase wehen lässt, die Größe und Weite des Landes wird jeden Reisenden beeindrucken.
    • Welches Highlight dürfen unsere Kunden nicht verpassen?
      Keine Reise in die USA ist komplett, ohne wenigstens eine Großstadt besucht zu haben. Beeindruckende Skylines, ein vierseitiges Unterhaltungsprogramm von privaten Stadtführungen bis hin zu Shows und Sportveranstaltungen, in Städten wie New York, Chicago oder Miami bekommt man einen guten Überblick über den „American Dream“. Um das Bild zu vervollständigen, sollte man aber auch ein bisschen „Landprogramm“ einspielen lassen. Ein Besuch in New York lässt sich gut mit Badeurlaub auf Long Island oder einem Ausflug ins Amish Country verbinden, Miamis Nähe zu den Florida Keys und den Everglades bietet gleich mehrere Möglichkeiten für Abwechslung, und man braucht von Chicago aus nicht lange zu fahren, um mitten in den Prärien des Midwest zu sein.